Beratung und Weiterbildung im Bereich Software Craftsmanship und agile Softwareentwicklung


Wie Kunst, Handwerk und Professionalität mit Kundenzufriedenheit in Verbindung stehen.

Lernen Sie sowohl Vorzüge als auch Tücken von Agile kennen und warum Software Craftsmanship eine erhebliche Bedeutung hat; wozu es steht; was sie uns nutzt.



Was Sie über mich wissen sollten

Es freut mich, dass Sie bei mir vorbeischauen. Mein Name ist Alexandre Soler Sanandres. Ich habe sehr lange Software entwickelt. Um ehrlich zu sein, widme ich mich immer noch dieser Thematik. Über fünfundzwanzig Jahre beschäftige ich mich bereits damit. Hauptsächlich habe ich mich in der Windows On Premise Welt bewegt. Darüber hinaus habe ich Erfahrungen im Bereich Webentwicklung, sowie mit unterschiedlichen Skriptsprachen gesammelt. In letzter Zeit helfe ich Teams in beratender Funktion bei Fragen bezüglich Software Craftsmanship, agiler Softwareentwicklung, respektive Agile in weiteren Sinne.

Ich habe die SoCraTes Konferenz in Deutschland in den Jahren 2016 und 2017 mitorganisiert. Darüber hinaus engagiere ich mich gerne im CoderDojo Nürnberg e.V.

Wenn ich Zeit habe, was leider nicht oft der Fall ist, schreibe ich Geistesblitze, Berichte und Erkenntnisse in meinem Blog nieder.

Seit einigen Jahren beschäftigt mich der Gedanke, dass in unserer Industrie manches nicht so läuft, wie es laufen sollte. Zu dieser Zeit kam ich in Kontakt mit der agilen Softwareentwicklung sowie mit dem Konzept der Software Craftsmanship. Das hat mich dabei unterstützt Anwendungen mit deutlich höherer Qualität zu schreiben. Darüber hinaus hat es mir geholfen, die Freude am Programmieren wieder zu entdecken.

Dieses Wissen möchte ich mit Ihnen teilen.

Meiner Meinung nach, gehören glückliche Kunden zu unseren Leben. Ich glaube daran, dass Zufriedenheit und Motivation im Beruf gesteigert werden können.

The most important property of a program is whether it accomplishes the intention of its user.

C.A.R. Hoare


Beratung - Weiterbildung

Persönliche Beratung, Teamcoaching und Weiterbildung sind die drei Säulen, auf denen meiner Arbeit fußt. Ich möchte Ihnen dabei helfen, sich mit der agilen Softwareentwicklung und der Software Craftsmanship zu befassen. Ich bringe kompetente Beratung und fundiertes Wissen zu Ihnen mit dem Ziel, dass Sie und Ihre Mitarbeiter das Beste daraus machen können.

Den ersten Kontakt herstellen

Ich führe Vorträge über Craftsmanship und Agilität bei Ihnen im Hause vor. Auf diese Weise bekommen Ihre Teams eine Einleitung in die verschiedenen Themen. Dies ist eine gute Chance erste Erkenntnisse zu sammeln. Genießen Sie eine kurze Erklärung darüber, was Agilität bedeutet. Machen Sie sich mit Scrum und dessen Rollen vertraut. Auch eine technische Einführung über verschiedene Methoden ist machbar, z. B.: testgetriebene Entwicklung, Clean Code, Patterns oder SOLID. Einige der Vorträge, die ich bereits mehrfach gehalten habe, beschäftigen sich mit Themen wie: „Was hinter Agilität in der Softwareentwicklung steckt“, „Software Craftsmanship: Entwickeln mit Herz und Verstand“, „Warum wir Agile gegen die Wand fahren werden“.

Verschiedene Präsentationen eignen sich für unterschiedliches Publikum, manche befassen sich mit rein technischen Belangen, andere nicht. Sprechen Sie mich an. Wir werden den passenden Vortrag finden.

Workshops - Learning by Doing

Um dauerhaft etwas zu lernen, reicht es meistens nicht, sich von jemandem erklären zu lassen, wie es funktionieren soll. Darüber zu reden ist der erste Schritt, aber es erlebt zu haben, bietet einen einzigartigen Blickwinkel in die unterschiedlichen Methoden.

Eine weitere Veranstaltungsart, die ich Ihnen gerne anbiete, ist die Durchführung von Workshops. Im Gegensatz zu den Vorträgen liegt der Schwerpunkt hierbei, anhand praktischer Beispiele zu lernen. Die Möglichkeiten in diesem Bereich sind schier unerschöpflich. Sie erstrecken sich von dem spielerischen Erlernen der Basics bis hin zum speziellen Workshop, um fortgeschrittenes Wissen zu erlangen.

Darüber hinaus kann ich mit Ihnen zusammen einen maßgeschneiderten Workshop nach Ihren Vorstellungen entwickeln.

Events der besonderen Art

Mein drittes Angebot an Sie ist die Moderation von Veranstaltung in Zusammenhang mit Agile und Software Craftsmanship.

Zum Beispiel moderiertes Lernen, damit Entwickler und nicht Entwickler besser Hand in Hand arbeiten und die für den Job nötigen Werkzeuge schärfen können. Das ist etwas, dass man regelmäßig machen sollte. Vergessen Sie nie: Wiederholung führt zur Meisterschaft.

Retrospektiven sind ein wichtige Bestandteil im agilen Werkzeugkasten. Damit sie erfolgreich verlaufen, moderiere ich sie konsequent und zielgerichtet.

Ich moderiere gerne für Sie unterschiedliche Veranstaltungsarten. Setzen Sie sich mit mir in Verbindung. Lassen Sie uns darüber sprechen.